Kontakt

 
Susanne Metz

Rechtsanwältin

Winzerstr. 14

67434 Neustadt an der Weinstraße

 

Telefon: +49 6321 489150

Fax: +49 6321 489151

 

E-Mail: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bürozeiten

Telefonisch erreichen Sie uns am besten morgens zwischen 9.00h und 12.30h.

Sollten wir Ihren Anruf nicht persönlich entgegennehmen, hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht auf dem Band mit Ihrer Telefonnummer, damit wir zurückrufen können.

 

Sie können uns gerne aber auch eine e-mail schicken und Ihr Problem kurz schildern.

Arbeitsrecht

Die Kanzlei Metz berät Sie in allen Belangen des individualen Arbeitsrechts, das heißt, der vertraglichen Beziehung eines Arbeitnehmers zu seinem Arbeitgeber. Dabei prüfen wir Arbeitsverträge, beraten Sie zu Ihren Ansprüchen auf Lohn/Gehalt, Urlaub, Sozialleistungen etc. Im Schadensfall begleiten wir Sie bei Kündigungen, Gleichbehandlungsfragen, Mobbing oder vertreten Sie bei Gericht, z.B bei einer Kündigungsschutzklage.

 

Aktuelle Rechtssprechung: Polemische Facebook-Einträge - Abmahnung statt fristloser Kündigung

Kritische Einträge in Social-Media-Plattformen wie Facebook berechtigen den Arbeitgeber nicht in jedem Fall zu einer fristlosen Kündigung. Stattdessen sind stets alle Umstände des jeweiligen Sachverhaltes zu berücksichtigen. Das geht aus einer Entscheidung des Arbeitsgerichts (ArbG) Dessau-Roßlau hervor.